Dominik
Empfehlung von Dominik
Insider-Tipps, die besten Szenetreffs und meine lieblings Locations.
Mehr von Dominik

Erholung in Berlin - Dominik testet Wellness im Liquidrom

Liquidrom: Sauna & Spa in Berlin

Schlechtes Wetter, die Füße müde vom Shopping oder noch fertig von der letzten Partynacht im Berghain? Dann solltet ihr schleunigst einen Wellnesstag einlegen. Hier kommen meine Tipps für einen perfekten Sauna- und Spa Day im Liquidrom Berlin. Dort kann man sich wohlfühlen, entspannen, so richtig die Seele baumeln lassen und ein ozeanisches Musikerlebnis der Extraklasse genießen.

Die Top 5 Highlights im Liquidrom Berlin für mich:

  • Wellness-Aufgüsse in der Finnischen Sauna
  • Abkühlung im Außenbereich mit Warmwasser-Außenpool
  • Vollkommene Entspannung bei Unterwassermusik im Klangbecken
  • Floating im Salzwasser-Pool
  • wohltuende entspannende Massagen

Das Liquidrom liegt nur ein S-Bahn Station vom Potsdamer Platz entfernt im Bezirk Berlin Kreuzberg, hat täglich ab 9.00 Uhr geöffnet und ist ohne Reservierung zu besuchen. Eine Tageskarte für Sauna & Therme kostet 29,50 €. Alle Tarife und Pakete im Überblick.

Meine Empfehlung: Am besten geht ihr unter der Woche und tagsüber ins Liquidrom. Am Wochenende und zum Feierabend kann es sehr schnell voll werden und eventuell ist auch eine Wartezeit einzuplanen.

Die Wellness und Saunalandschaft

Kaum hat man die moderne Therme betreten, wird man von einem wohligwarmen Gefühl durchströmt, das einen den gesamten Tag begleiten wird. Die einzigartige Architektur des Liquidroms, die auf der Grundlage eines Zirkuszeltes beruht, verstärkt dieses herrliche Gefühl.

Das Liquidrom ist von der Größe überschaubar, hat aber trotzdem allerhand zu bieten. Ich als absoluter Sauna-Fan kann ich alle Saunen in der Therme empfehlen:

  • Himalaya Salzsauna (60°C)
  • Kräutersauna (80°C)
  • klassisches Dampfbad
  • Finnische Sauna (90°C)
Liquidrom - das Spa in Berlin bietet tolle Saunen, Massagen & Bäder

Mein absolutes Hightlight – die Sauna Spezialaufgüsse

Zu jeder vollen Stunde bietet der Spabereich verschiedene Saunaaufgüsse und Peelings. Die wohltuenden Aufgüsse finden kostenlos und ohne Voranmeldung in der Finnischen Sauna statt.

Folgende Saunaaufgüsse stehen zur Auswahl:

  • Aufguss mit ätherischen Ölen
  • Klangschalenaufguss
  • Salzabrieb zur Haut-Regeneration
  • Honigeinreibung für babyweiche Haut

Hier findet ihr eine Übersicht zu den Aufgüssen und den Aufgussplan.

Mein Tipp: Nach einem heißen Saunagang Abkühlung an der frischen Luft im japanisch inspirierten Außenbereich. Der Außenbereich im Liquidrom ist wirklich schön angelegt und der kleine aber feine Heißwasser-Onsenpool ist vor allem im Winter eine echte Wärmequelle an frischer Luft.

Ein weiteres Highlight im Liquidrom - der Salzwasser Pool

Beinahe wie im Film ist die Kulisse rund um das Highlight des Liquidroms, der 34 - 36°C warme Salzwasser-Pool mit Kuppelhalle, wo man ganz entspannt „floaten“, sich vom Wasser tragen lassen und das Mondlicht sehen kann. Unter Wasser werden die Ohren dann noch mit klassischer Musik oder sanften elektronischen Musikklängen verwöhnt, sodass man vollends abschalten und genießen kann. Zusammen mit verschiedenen Farb- und Lichtspielen wird so eine besondere Atmosphäre zu chillen und relaxen geschaffen. Es ist wirklich ein himmlischer Ort und gilt zu recht als Herzstück des Liquidroms.

Massagen für Körper und Geist

Neben den verschiedenen Sauna und Poollandschaften bietet das Liquidrom auch wohltuende Massagen an. Man kann zwischen klassischer Ganzkörpermassage, Hot-Stone-Massage, Kräuterstempelmassage, Abhyanga-Massage, Rückenmassage oder Aromaölmassage wählen. Je nach Massagedauer kosten die Massagen zwischen 35 – 100 €. Für Körper und Seele ist eine Massage immer eine wahre Wohltat und für mich gehört sie zu einem perfekten Wellnesstag auch dazu.

Achtung! Massagen müssen im Voraus gebucht werden – alle Preise und Leistungen im Überblick

Gastronomie : Leckere Snacks und Wellnessdrinks

So ein Wellnesstag macht mitunter hungrig. Ich kann euch guten Gewissens das gastronomische Angebot des Liquidroms empfehlen. Leckere Snacks wie Flammkuchen und typische Wellnessgetränke wie Ingwertee kann man hier sehr gut zu sich nehmen. Vollwertige Gerichte wie im Restaurant gibt es hier nicht, aber die Snacks und Drinks, die man hier vom freundlichen Servicepersonal serviert bekommt, reichen vollkommen aus.

Lohnt sich ein Besuch im Liquidrom?

  • Wer während seinem Besuch in Berlin mal einen entspannenden Wellness-Tag einlegen und so richtig relaxen will, der ist im zentral gelegenen Thermalbad Liquidrom goldrichtig. Man kommt super gut hin und wenn man erstmal da ist, will man aus dem Spa gar nicht mehr weg.
  • Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt im Liquidrom aus meiner Sicht. Ein Wellness-Tag ist prinzipiell kein Schnäppchen aber durch die verschiedenen Tarife, welche das Liquidrom bietet, kann man passend zum eigenen Geldbeutel das passende Angebot wählen.
  • Zum Service kann ich nur Positives berichten. Ob an der Rezeption, Snackbar oder im Wellnessbereich: Das Personal im Liquidrom war zuvorkommend und stets hilfsbereit.

Werde auf jeden Fall wiederkommen, vielleicht trifft man ich ja ;-)