Empfehlung von Trärchen
Insider-Tipps, die besten Szenetreffs und unsere lieblings Locations.
Mehr von Trärchen

GMF Club Berlin: Trärchen Party von Sonntagnacht bis zum Montagmorgen

Bei unserem letzten Besuch in der wunderbaren Hauptstadt haben wir es uns natürlich nicht nehmen lassen, auch die queere Partyszene genauer unter die Lupe zu nehmen.

Sonntags in Berlin feiern gehn?

Seit vielen Jahren gibt es die GMF Party. Jetzt wieder im Weekend Club auf dem Berliner Alexanderplatz. Der Club öffnet jeden Sonntag seine Türen und gehört zu Berlins bekanntesten und besten schwulen Partys. Der Eintritt ist mit 12€ (Studenten 10€ ) absolut fair und lohnt sich allemal.

Achtung ab April 2019! GMF BERLIN NEUE LOCATION @ Ritter Butzke

Atemberaubender Ausblick

Das GMF besticht besonders durch seine großartige Location und den tollen Aussicht auf die Stadt. Von der Dachterrasse aus hat man einen hervorragenden Blick auf Berlin Mitte und kann Sehenswürdigkeiten wie den Fernsehturm und das Rote Rathaus erblicken. Zu Beginn unserer Partynacht bestellten wir einen köstlichen Gin Tonic, welcher mit einem Preis von 9€ durchaus bezahlbar war. Das Barpersonal wirkte auf uns außerordentlich freundlich und war gerne bereit, auch ausgiebige Drinkempfehlungen zu machen.

Tolle Sounds & Beats bis in den Montagmorgen

Getanzt wird im GMF Berlin normalerweise auf zwei unterschiedlichen Floors. Auf der einmaligen Dachterrasse kann man bei house musik gemüdlich etwas trinken und kommt schnell mit dem einen oder anderen Partygast ins Gespräch. Besonders wenn die Sonnen über den Dächern der Stadt aufgeht ein toller Platz zum chillen. Im unteren Bereich heizten die DJs der Menge gehörig ein. Zu Pop, Dance und House würd hier ebenfalls bis in den Montagmorgen getanzt und ausgelassen gerockt.

Empfehlungen

Pride Berlin Party Weekend 2020: Die Höhepunkte

Wenn Ende Juli in Berlin der jährliche CSD stattfindet, zieht es wieder tausende queere Besucher aus der ganzen Welt in Deutschlands bunte Hauptstadt. Das solltet ihr auf keinen Fall nicht verpassen!