Pinky
Empfehlung von Pinky
Insider-Tipps, die besten Szenetreffs und meine lieblings Locations.
Mehr von Pinky

Amsterdams Gay Nachtleben- Bunt und Verrückt

Die niederländische Hauptstadt ist seit jeher bei der internationalen LGBT Community beliebt, wie kaum eine andere Metropole der Erde. Kein Wunder, dass die tolerante und vielseitige Stadt ein buntes, verrücktes und fantastisches Nachtleben bietet.

Gay Clubs und Partys in Amsterdam - Insider Tipps und Empfehlungen

Tanzbars - Typisch Amsterdam

Sympathische Tanzbars sind fester Bestandteil des schwulen Partylebens in Amsterdam. Pünktlich zum Wochenende- Freitags und Samstagabends füllen sich die Bars der Stadt mit Einheimischen und Besuchern; Dann wird meist zu witzigen Popsongs getanzt und gelacht. Insbesondere im Sommer entsteht dann vor den Bars Straßenfeststimmung.

Beliebte Gay Dance Bar

In Amsterdams schwulster Straße, der Reguliersdwarsstraat, befindet sich das Exit Cafe, eine kleine und gemütliche Gay-Bar. Jeden Abend öffnet die einladende Szene Location ihre Türen und ist bei internationalen Besuchern und Einheimischen gleichermaßen beliebt. Hier kann man zu witziger Tanzmusik die Hüften kreisen lassen und hervorragend mit Leuten ins Gespräch kommen.

Freier Eintritt und Popmusik

Nur wenige Meter weiter findet man die riesige Gay Bar Soho. Die Tanzbar, die normalerweise jede Nacht voller Menschen ist, nimmt keinen Eintritt und die Getränke sind recht günstig. SoHo ist bekannt für seine lustige Popmusik und eine entspannte Atmosphäre.

Clubbing in Amsterdam

Ebenfalls mitten im gay Bezirk der Stadt findet man den bekannten Klub NYX. Hier zieht es insbesondere am Wochenende sowohl einheimische Jungs als auch internationale Besucher scharenweise hin. Das NYX besticht durch seine freundliche Atmosphäre und lockeren Vibe. Getanzt wird auf drei Etagen, wobei die oberste Etage ein besonderes Highlight darstellt: Hier dient die Toilette gleichzeitig auch als Dance Floor!

Drag Queens und Kings

Der berühmt-berüchtigte Club Church ist eine echte Institution der Amsterdamer Klublandschaft. Einmal in der Woche- immer Donnerstags- findet hier ein buntes Partyspektakel statt. Die blue party ist ein lustiges Tanzvergnügen voller guter Laune und positiver Energie. Hier geben sich die Drag Queens und Kings der niederländischen Hauptstadt die Klinge in die Hand und sorgen für Stimmung.

Gay Underground Party

In regelmäßigen Abständen findet im angesagten Club OCCII unweit der Amsterdamer Innenstadt mit der beliebten Spellbound Party ein weiteres queeres Highlight statt. Seit vielen Jahren lockt das bunte Spektakel Partyfreunde aus ganz Amsterdam und den Niederlanden an und erfreut sich mittlerweile auch internationaler Beliebtheit. Hier wird getanzt zu Elektro-,House-, und Technomusik.

Tolle Party der Bären-Community

Natürlich kommt in Amsterdams Nachleben auch die Bären Community auf ihre Kosten. Mehrmals im Jahr trifft sich Amsterdams Bären Szene im beliebten Panama Club um eine der angesagtesten queeren Partys der Stadt zu feiern. Seit 2008 gehört die Bear-Necessity zu den erfolgreichsten Partyevents der schwulen Bärenszene und ist immer ein riesen Spaß.